index

Herzlich willkommen beim SC Marl Hamm

Der Verein

    Chronik SC Marl–Hamm 46 /79 e.V.

   

Im Jahr 1946 wurde der Verein von Bergleuten der Zeche Auguste-Victoria in Marl-Hamm gegründet. Dies war eine willkommene Gelegenheit, sich durch sportliche Aktivitäten vom beruflichen Alltag zu erholen.In der Nähe der Falkenstraße entstand der erste Sportplatz.
Der Verein nannte sich Schwarz-Weiß Hamm-Bossendorf.
Fußballschuhe waren damals ein Luxusartikel und deshalb spielten einige Sportskameraden eben ohne Schuhe.Im Volksmund wurde der Verein daher auch Schwarz-Weiß Barfuß genannt.

 1958 fand der Verein über die Merkelheide und den
Sportplatz des Bergwerks Auguste-Victoria, seine endgültige Bleibe auf
dem Silvertplatz am Bachackerweg.Nun bekam der Verein den Namen SC Marl-Hamm.

1965 gründete sich unsere Damengymnastikgruppe, welche bis heute mit viel Elan ihrem Sport nachgeht.

1979 erfolgte die Fusion mit dem FC Zollverein welcher in der Zollvereinsiedlung seine Wurzeln hatte.Sportlich spielte der Verein in der Kreisliga.
In der Saison 80/81 gelang der Aufstieg in die Bezirksliga. Dies dauerte aber leider nur drei Jahre.

 



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!